Wie kann mir Coaching helfen, meine Zeit bei der Arbeit besser zu managen?

Veröffentlicht am : 06 April 20213 minimale Lesezeit
Ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben zu finden, scheint manchmal schwierig. Es ist wichtig, dass Sie lernen, Ihre Zeit zu managen. Entdecken Sie durch diesen Artikel die Notwendigkeit, ein Coaching zu befolgen, um Ihre Zeit zu verwalten.

Sparen Sie Zeit durch die Verwaltung Ihrer Agenda

Die Belastung durch ein hohes Arbeitspensum kommt oft von hierarchischem Druck oder von einem selbst. Manchmal investiert eine Person zu viel in ihre Aufgaben, was sowohl auf geistiger als auch auf körperlicher Ebene zu Schäden führt. Der erste Schritt ist eine gute Planung der durchzuführenden Aktionen. Dies geschieht in der Regel am Morgen. Die meisten Menschen gestalten ihren Tag. Am besten ist es jedoch, abends einen detaillierten Plan zu machen, besonders für Menschen, die Schwierigkeiten haben, Schlaf zu finden. Diese Planung gilt auch für Menschen, die nachts durch die Last ihrer Arbeit plötzlich aufwachen. Durch eine vorausschauende Planung wird zusätzlicher Druck von Ihnen genommen und Sie können den nächsten Schritt in aller Ruhe angehen. 

Priorisieren Sie die wichtigsten Aufgaben

Das Verwalten von Prioritäten ist der Schlüssel, um Ihren Zeitplan richtig zu gestalten. Die Einrichtung eines Planungssystems kann von Vorteil sein. Trennen Sie zunächst die Aufgaben in zwei verschiedene Kategorien: die wichtigen und die weniger wichtigen. Dann zwei weitere Unterkategorien, in denen sich die dringenden und weniger dringenden Aufgaben befinden. Die Bestimmung der Wichtigkeit von Aktionen ist am schwierigsten. Dennoch bleibt diese Bezeichnung subjektiv, d.h. es hängt von den Entscheidungen eines jeden ab, diejenigen zu definieren, die in seinen Augen vorrangig sind. Damit es gelingt, Zeit zu sparen, wäre es sinnvoll, ein Zeitmanagement-Coaching in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie zu den Führungskräften gehören, ist Executive-Coaching die beste Möglichkeit, Ihnen zu helfen. Ein Executive-Coaching ist ein interaktiver und personenzentrierter Begleitungsprozess für eine Führungskraft durch einen Coach. Es richtet sich explizit an die Personen mit Führungsverantwortung und/oder Managementaufgaben.

Coaching, eine wesentliche Unterstützung

Generell bedeutet, seine Zeit zu beherrschen, auch zu wissen, wie man zu bestimmten Dingen nein sagen kann. Sie müssen sich selbst Grenzen setzen, wissen, wie Sie Ihre Bedürfnisse kommunizieren, aber auch Abstand nehmen, um sich besser konzentrieren zu können. Das Setzen von Grenzen stößt jedoch auf den Wunsch, gute Leistungen zu erbringen, und den Wunsch, anderen Zufriedenheit zu geben. Es sind all diese Ansprüche an sich selbst, die die Beherrschung der Zeit behindern. Coaching kommt genau dann ins Spiel, wenn es darum geht, die Balance zwischen dem, was von Ihnen verlangt wird, und dem, was für Sie nützlich und wichtig ist, wieder herzustellen. Der Rat eines professionellen Coaches hilft Ihnen, zu lernen, Ihre Zeit besser zu managen und sich an besseren Alternativen zu orientieren.

Welche elektronische Signatur soll ich wählen?
Elektronische Signatur: Was sind die Vorteile gegenüber handschriftlichen Unterschriften?

Plan du site